Liebe Leserin, lieber Leser!

Ein lieber Mensch ist gestorben und hat Sie verlassen.
Dieser Mensch hat alles für Sie bedeutet.
Er war wichtig für Sie. Sie fühlen sich verlassen und Sie sind es auch.
Sie haben den Boden unter den Füssen verloren und Sie erleben, dass Angehörige und Freunde nach einer gewissen Zeit nicht mehr gerne als Gesprächspartner zur Verfügung stehen und sich abwenden oder Ihnen mit Hilflosigkeit und Unverständnis begegnen.
Ich kenne das aus meiner eigenen Erfahrung und aus zahlreichen Beratungsgesprächen und ich weiß wie wichtig es ist in der Trauer nicht alleine zu bleiben.

Auch Sie müssen nicht alleine bleiben.
Wenn Sie mögen, nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.
Ich bin von Beruf Ev. Geindepädagogin und Trauerbegleiterin und ich blicke auf viele Jahre seelsorgerische Beratungstätigkeit zurück.
In freiberuflicher Tätigkeit arbeite ich konfessionsübergreifend und begegne Menschen mit Verlusterfahrungen unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen kirchlichen und religiösen Bindung mit Toleranz, Wertschätzung und Offenheit.
Zu mir kommen Menschen die von akuter Trauer betroffen sind oder deren Verlusterfahrungen lange Jahre zurückliegen. Manche kommen nur zu einem Gespräch. Manche nutzen mein Gesprächsangebot über mehrere Wochen und Monate, manche kommen auch nach Jahren noch mal wieder.
Sie können mein Angebot nach vorheriger Terminabsprache per Skype nutzen oder mich zu einem persönlichen Gespräch aufsuchen.
Gesprächsdauer 60 Minuten
Kosten: 40 Euro

Mit den besten Wünschen für Sie
Heike Reidick-Wilczewski

Weitere Angebote:

  • Online Trauerbegleitung per SkypeSkype Icon

  • Trauerbegleitung per Mail

  • Vorträge

  • Seminare

  • Trauergruppen
    (Kosten auf Anfrage)

 

Menü schließen